www.mpu-pruefungsvorbereitung.de www.mpu-pruefungsvorbereitung.de www.mpu-pruefungsvorbereitung.de
www.mpu-pruefungsvorbereitung.de

Sie haben keinen Führerschein mehr.

Sie hatten Probleme mit der Einhaltung der Straßenverkehrsordnung
zum Beispiel:

  • Geschwindigkeitsüberschreitungen,
  • Mißachtung der Vorfahrt oder Signalanlage,
  • Führen eines Fahrzeugs unter Einwirkung von Alkohol,
  • Fahren ohne Führerschein oder Führen eines Fahrzeug trotz Mängel am Fahrzeug,
  • unerlaubtes Eingreifen in den Straßenverkehr,
  • Nötigung,
  • Entfernen vom Unfallort u.a.m.

 

Sie müssen zur MPU-Prüfung/Medizinisch-Psychologische Untersuchung
(umgangssprachlich: Idiotentest), um nachzuweisen, dass Sie aus Ihrem Fehlverhalten die richtigen Schlussfolgerungen gezogen haben.

 

Auf diese MPU – Prüfung
sollten Sie sich sehr gut und gründlich vorbereiten.

Je besser Sie sich vorbereiten, d.h., sich dazu Wissen aneignen, desto größer ist die Aussicht, die MPU Prüfung zu bestehen.
Besser: einmal gründlich vorbereiten, als mehrfach durchfallen!

 


Diese gründliche Vorbereitung biete ich Ihnen an in Form
individueller Einzelberatungen.
Individuelle kurzfristige Terminabsprache.

www.mpu-pruefungsvorbereitung.de
www.mpu-pruefungsvorbereitung.de
www.mpu-pruefungsvorbereitung.de
Impressum
Datenschutzerklärung
www.mpu-pruefungsvorbereitung.de